100km Altstadtlauf in Herrenberg - Karate Gäufelden

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

100km Altstadtlauf in Herrenberg

Berichte > 2019

Heiß, heißer, am heißesten.... Das war der Altstadtlauf 2019.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Läufer zu einem tollen 86. Platz bei einem wirklich sehr, sehr heißen Altstadtlauf.

Aber der Reihe nach:
Nachdem Mannschaftskapitän Mark Meloni rechtzeitig ein schönes und schattiges Plätzen im Läuferlager für die Mannschaft des Karate Dojo Jiriki Gäufelden ergattert und gesichert hatte, die tollen Laufshirts an die Läufer verteilt, die Startnummern angebracht und die taktische Ausrichtung besprochen war, hieß es erste einmal warten. Die Musik im Hintergrund an der Startrampe sorgte aber schon für eine gewisse spannungsgeladene Stimmung.

Mit der Mannschaftsvorstellung auf dem Marktplatz ging es dann um 14.30 Uhr los. Wie auch in den vergangenen Jahren hatten die Moderatoren einige Schwierigkeiten unseren Vereinsnamen einigermaßen aussprechen zu können. Fast pünktlich um 15.00 Uhr ging es dann los. Mit einem fliegenden Start eröffnete unsere Startläuferin Ina für uns das Rennen.

1,3 Kilometer ging es nun durch die Herrenberger Altstadt, deren Straßen sich von Minute zu Minute immer mehr aufheizten. Da galt es nach jeder Runde gut zu trinken, sich in den bereitgestellten Wassertrögen zu kühlen und schnell wieder Schatten zu suchen. Abwechselnd ging es nun Runde für Runde immer weiter. Schön, dass einige Vereinsmitglieder uns einen Besuch im Läuferlager abstatteten oder an der Strecke standen und anfeuerten. Natürlich durfte auch eine Liveberichterstattung via WhatsApp nicht fehlen. Jeder Durchlauf unserer Starter am Läuferlager wurde bejubelt und mit anfeuernden Rufen begleitet. Besonders Thomas Ziegler war hiervon so begeistert, dass er als besondere Einlage schnelle Drehungen und einen kurzen Rückwärtslauf präsentierte.

Nach rund 5 Stunden und 45 Minuten hatte die Siegermannschaft die gesetzten 100 Kilometer geschafft und alle Mannschaften konnten die wohlverdiente Ehrenrunde laufen. Die Starter des Dojo Jiriki Gäufelden erkämpften sich einen prima 86. Platz mit 54 gelaufenen Runden. Und das ohne besondere Vorbereitung! Eine tolle Leistung.

Vielen Dank an unseren Teamkapitän Mark Meloni, der wieder alles ganz toll organsiert hat. Vielen Dank für die super Lauf-Shirts mit unserem Jiriki Logo. Danke an alle, die unsere Mannschaft besucht und angefeuert haben. Vielen Dank an alle Starter, die sich der Herausforderung gestellt haben, eine super Platzierung erzielten, Spaß hatten und unser Dojo in der Öffentlichkeit bestens präsentiert haben.

Unsere Teilnehmer am Herrenberg Altstadtlauf 2019:
Mark Meloni
Thomas Ziegler
Jannik Giesert
Anita Hemetsberger
Gideon Bieryt
Ina Häcker
Tim Seeger
Siyu Chen
Tom Hercher
Jörg Weckenmann

29. Juni 2019

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü