JKA Jugend Europa Meisterschaft in Bochum - Karate Gäufelden

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

JKA Jugend Europa Meisterschaft in Bochum

Berichte > 2015

Das Karate Talent vom Dojo Jiriki Gäufelden Kathrin Heinz, ist einen weiteren Schritt auf Ihrem Karate Weg gegangen und war bei der Karate Jugend Europameisterschaft in Bochum mit dabei.
Noch vor nicht allzu langer Zeit hat sich die 17 Jährige über die Einladung vom Stützpunkt Süd gefreut. Ihre Ergebnisse in den Wettkämpfen für das Dojo Jiriki Gäufelden mit Podiumsplätzen und das Engagement im Training öffneten das Tor zu noch größeren Herausforderungen. Beim Training im Stützpunkt Süd erkannte man auch ihre Qualitäten und den Ehrgeiz noch mehr erreichen zu wollen. Konsequenterweise wurde sie dann vom DJKB (Verband) zum Training in den Deutschen Nationalkader eingeladen, an dessen Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen sie mittlerweile schon mehrfach teilgenommen hat. Als Mitglied des Nationalkaders möchte man natürlich dann auch auf die internationalen Wettkämpfe, um zu zeigen, was man drauf hat. Es ist wie im Fußball... wenn man Leistung zeigt, Erfolge vorweisen kann und der Trainer Erfolgsaussichten im Wettkampf sieht... ist man mit dabei.
Kathrin Heinz nutzte den kürzlich ausgerichteten 4 tägigen Kata Spezial Lehrgang in Groß Umstadt, um bei den zusätzlichen Trainingseinheiten für den Nationalkader ihre Qualitäten unter Beweis zu stellen. Natürlich wollten alle bei der Europameisterschaft dabei sein, aber wie oft im Leben ist es eine ausgesuchte Mannschaft die dann bei den Wettkämpfen antritt. Kathrin Heinz glaubte schon nicht mehr daran und war freudig überrascht, als sie die Nominierung für die EM in Bochum bekam. Sie durfte mitfahren, als Ersatzkämpferin wenn jemand ausfallen sollte.
Das war toll, mitfahren zu dürfen und in den Farben des Deutschen Nationalteams die Stimmung und Atmosphäre eines solchen Wettbewerbs hautnah erleben zu können. Zum Einsatz ist Kathrin Heinz leider nicht gekommen, aber  dabeigewesen zu sein, die Spannung und Rahmenbedingungen erleben zu können, bereiten natürlich auf den nächsten Wettkampf vor und bringen die notwendige Transparenz für die Auswahl beim nächsten Wettkampf.
Das Dojo Jiriki Gäufelden wünscht Kathrin weiterhin viel Erfolg auf Ihrem Karate-Weg (karate-do).

23. - 24. Mai 2015

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü