JKA Senioren Cup in Calw - Karate Gäufelden

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

JKA Senioren Cup in Calw

Berichte > 2017

84 Teilnehmer waren gemeldet beim Karate Dojo JKA Calw zu einem Senioren Wettkampf.
Stefan Reutter, Blaugurt, vom Karate Dojo Jiriki Gäufelden war mit dabei, startete in der Gruppe der 40-49 jährigen und erkämpfte sich einen hervorragenden 2. Platz im Kumite (Kampf) und einen 3.Platz in Kata (Form).

Für Stefan Reutter war es eine Premiere in einem Wettkampf zu stehen. „Ich wollte wissen wie sich das anfühlt wenn die Tocher Jessica auf Wettkämpfen aktiv und erfolgreich ist", so Reutter. „Von außen ist es leicht Kommentare abzugeben," ergänzt Reutter, „aber selbst unter dieser Anspannung zu stehen ist eine großartige Erfahrung".

In seiner Gruppe konnte er sich im Kumite durchsetzen und hatte nur im Finalkampf das Nachsehen. Ein toller 2. Platz ist ein sehr respektables Ergebnis für Stefan Reutter. Die Kata lief etwas komplizierter. Zuerst ging es gut voran mit den Kata Heian Shodan, Heian Nidan und Heian Sandan. Im Kampf um den 3. Platz entschieden sich beide Kämpfer für die Kata Heian Yondan. Beide Wettkämpfer hatten Formfehler und wurden disqualifiziert. Das Kampfgericht entschied beide nochmal gegeneinander mit der Kata Heian Nidan antreten zu lassen. Diese Kata Vorführung gewann dann Stefan Reutter nach Punkten.

Herzlichen Glückwunsch an Stefan Reutter für den Mut am Wettkampf teilzunehmen und natürlich auch für das tolle Ergebnis.

24. Juni 2017

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü