Prüfung - Karate Gäufelden

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Prüfung

Berichte > 2021

Fast zwei Jahre nach der letzten Farbgürtelprüfung war es am Freitag 19.11.21 soweit. Endlich konnte wieder eine Farbgürtelprüfung durchgeführt werden. Die vergangenen zwei Jahre waren geprägt von unzähligen aufgrund der aktuellen Situation ausgefallenen Trainingseinheiten und Karate Lehrgängen. So war die Vorbereitung für alle Prüflinge und für Prüfer Sensei Heiko Zimmermann (5. Dan) besonders herausfordernd. Dennoch gab es auch in diesem Jahr keine Geschenke zu verteilen und die nächsthöhere Gürtelgraduierung musste verdient und erkämpft werden.

24 Karateka traten an, um Techniken in Kihon (Grundschule), Kumite (Kampf mit unterschiedlichen Angriff- und Abwehrkombinationen) und Kata (Form / Kampf gegen imaginäre Gegner) bestmöglich zu präsentieren. Die Aufregung und der teils hohe Puls war den Prüflingen anzusehen, wenn es in einen abgetrennten Teil der Trainingshalle ging, um vor den kritischen und sehr erfahrenen Blicken des Prüfers alles zu geben.

Traditionell beginnt die Prüfung mit den Anwärtern der niedrigsten Graduierung. In diesem Jahr waren dies 5 Weißgurte, die ihren Weg des Karate Do im Anfängerkurs im Januar 2020 begonnen hatten. Eine ganz besondere Leistung trotz der vielen Corona Einschränkungen und Trainingsunterbrechungen dabei geblieben zu sein. Das Dojo ist sehr stolz auf die neuen Träger des gelben Gürtels!

Lea Häcker, Thomas Häcker, Kevin Wennrich und Michael Heitmaier stellten sich der Herausforderung der letzten Schülerprüfung zum ersten Kyu (dritter brauner Gürtel). Traditionell fordert Zimmermann bei dieser Prüfung neben der vom Prüfling ausgewählten Kür-Kata zusätzlich die Präsentation der Kata Kanku Dai ein. Mit 65 Techniken ist diese die längste aller 27 Katas im Shotokan Karate. Eine zusätzliche Herausforderung zum bereits sehr anspruchsvollen Prüfungsprogramm. Der nächste Schritt für diese vier könnte, nach einer noch kommenden längeren Vorbereitungszeit, die Prüfung zum Schwarzgurt vor dem Bundestrainer sein.

Alle Prüflinge bestanden die Prüfung und bekamen dann die verdiente Urkunde zur nächsthöheren Graduierung von Prüfer Zimmermann überreicht. Nach der Prüfung ist vor der Prüfung... nun gilt es, dass jeder seinen Weg des Karate-Do weitergeht, um sich in der Kampfkunst Karate weiter zu vervollkommnen.

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung

zum 8. Kyu (gelber Gürtel):
Ben Habermann
Simon Haag
Arun Birgin
Jara Haag
Michael John

zum 7. Kyu (orangener Gürtel):
Lukas Hermann
Dominik John
Ayda Birgin
Alina Haag
Tom Zimmermann
Juliet Reif
David Koppitz
Max Hemetsberger
Paul Hemetsberger
Leoni Haag

zum 6. Kyu (grüner Gürtel):
Franz Swierczinski
Leah Swierczinski

zum 4. Kyu (zweiter blauer Gürtel):
Melissa Fessele
Carolin Koch

zum 2. Kyu (zweiter brauner Gürtel):
Ina Häcker

zum 1. Kyu (dritter brauner Gürtel):
Kevin Wennrich
Thomas Häcker
Michael Heitmaier
Lea Häcker

19. November 2021

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü