Sommerfest - Karate Gäufelden

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sommerfest

Berichte > 2015

Alle Jahre wieder könnte man sagen, aber das würde ja bedeuten man hakt den Punkt ab und weiter geht‘s. Nicht so beim Karate Dojo Jiriki Gäufelden. Die Organisatoren haben nachgedacht und dieses Mal stand als besondere Herausforderung das Kugelstoßen auf dem Programm. Jeder hat das wahrscheinlich schon mal gemacht, aber oft ist das schon lange her. Man konnte seine Talente zuerst testen und dann ging es zur Sache. Man sah den verhungerten Versuch der nicht weit vor den eigenen Füßen ins Gras plumpste, aber auch die eleganten Techniken, um die Kugel weit hinaus in die Wiese zu katapultieren.
Spaß hat es allen gemacht und über die kleinen Prämien für gute Ergebnisse hat man sich auch gefreut. Jens Bieryt hat sich dann mit gegrillten Würsten und Steak´s um das leibliche Wohl der vielen Gäste gekümmert. Es sollte ja niemand in den angeregten Unterhaltungen von einem Magenknurren gestört werden. Die Kühlschränke liefen auf Hochtouren, damit die Getränke schön kalt blieben und der Wettergott ließ die Karateka mit ihren Partnern und Familien alle Freiheiten ein schönes sonniges Sommerfest zu feiern.
Vielen Dank an Hannes Schäberle, dessen Schuppen wir wieder für unser Sommerfest in Beschlag nehmen durften. Vielen Dank auch an die Organisatoren und Helfer, ohne die ja bekanntlich kein Fest gelingen kann.

18. Juli 2015

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü