Sommerfest - Karate Gäufelden

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sommerfest

Berichte > 2017

Montag und Mittwoch fanden zwar noch Trainingseinheiten statt, aber das Sommerfest am vergangenen Samstag in Hannes Schuppen war und ist für viele schon der Einstieg in die Sommerferien. Dem Wetter war anfangs nicht ganz zu trauen, aber wenn die Jiriki Karateka sich zum Feiern treffen, hat auch der Regen Verständnis und wartet bis später in der Nacht. Ein tolles Fest mit den Familien der Karateka, Spiel und Spaß, gutes Essen und Trinken...was will man mehr. Der kulinarische Aspekt mit Wurst, Fleisch, Kuchen und anderen leckeren Speisen war eine 10 auf einer Skala von 0-10 und da ausreichend gekühlte Getränke im Kühlschrank waren blieb keiner hungrig oder durstig. Natürlich war es auch eine gute Gelegenheit zum „Quatschen" über die tausend wichtigen und unwichtigen Dinge des Lebens. Der gezielte Kugelweitwurf, die Balance auf dem Band, das zwischen 2 Bäume gespannt war oder einfach nur das Ballspielen machte speziell den Kindern eine Menge Spaß.

Die Erwachsenen griffen da schon eher zum gefüllten Weizenbierglas, um den Durst zu löschen. Es muß aber nicht immer ein Glas sein... man sah auch Mitglieder mit einem nordischen Trinkgefäß (Horn) in dem das Bier wohl auch gemundet hat. Die Anreise eines Mitglieds mit einem besonderen Fahrrad, wo man augenscheinlich sehr bequem radeln kann, war auch schnell ein Gesprächsthema. Bequem ist eine Geschichte, aber das Fahren und die Beherrschung des Gefährts eine andere. Egal, der Versuch macht klug, so wurden die Mühen eines Interessierten von den Karateka gespannt verfolgt. Nach dem ersten ungewollten Abstieg hat es aber dann ganz gut geklappt. Das Grillfeuer ist dann am späteren Abend zum Lagerfeuer mutiert an dem man dann noch lange zusammensaß.

Prima gelaufen und ein herzliches Dankeschön:
- an die Organisatoren
- an die Auf-und Abbau Helfer
- an die Spender von Kuchen und anderen Leckereien
- an alle Teilnehmer für den zahlreichen Besuch und die Stimmung die Ihr mitgebracht habt

Herzlichen Dank auch an Hannes Schäberle. Sein Schuppen, schon viele Jahre die Location für das Jiriki Sommerfest, paßte wieder einmal perfekt für das Fest der Karateka.
Hannes, für Deine tolle Unterstützung des Vereins, ein großes Dankeschön.

22. Juli 2017

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü