Sommerfest - Karate Gäufelden

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sommerfest

Berichte > 2014

Ein Sommerfest war es dieses Jahr im Sinne des Wortes, denn die Temperaturen waren hoch wie schon lange nicht mehr, als man sich in Hannes Schuppen traf.

Die Jiriki Mitglieder und deren Familien / Partner hatten einen schönen Tag mit gekühlten Getränken für den Flüssigkeitsverlust beim heißen Wetter ...und Roten / Steaks, damit auch der Magen etwas zu tun bekam. Abgrundet wurden die kulinarischen Genüsse durch Kuchen und asiatische Küche.

Das Sommerfest ist immer eine gute Gelegenheit sich mit den Vereinskollegen etwas länger zu unterhalten als im Training und auch, um deren Familien besser kennenzulernen. Da wird dann Karate gefachsimpelt, vom nahen Urlaub gesprochen, oder ein weiteres Hobby erörtert das gar nichts mit Karate zu tun hat. Auch besuchen uns Gäste, die dem Dojo Jiriki Gäufelden verbunden sind, was uns sehr freut. Es hat allen wieder einmal sehr gut gefallen, jeder hat seinen Spaß gehabt und die japanische Flagge durften wir auch auf dem Silo von Hannes hissen.

Ein herzliches Dankeschön an:
- Hannes Schäberle für die Nutzung seines Schuppens
- Jens Bieryt für seine Zeit am Grill
- Den Spendern aller Leckereien
- Allen Helfern für die Organisation und den Auf- & Abbau
Ohne Euch alle wäre es nicht ein so schönes Fest geworden.

19. Juli 2014

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü