Süddeutsche Meisterschaft in Immenstadt - Karate Gäufelden

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Süddeutsche Meisterschaft in Immenstadt

Berichte > 2019

Unsere Wettkämpfer mit Simo und Siiri Kratzer, Tim Seeger und Ina Häcker waren erneut gut vorbereitet und hoch motiviert. Für Siiri Kratzer als Süddeutsche Meisterin 2018 in Kata und Süddeutsche Vizemeisterin in Kumite und Ina Häcker als Süddeutsche Meisterin 2018 in beiden Disziplinen stand natürlich die erfolgreiche Titelverteidigung ganz oben auf dem Wunschzettel. Simo Kratzer als jüngster Teilnehmer musste als erster antreten. Tapfer und mit großem Siegeswillen kämpfe er sich erfolgreich Runde für Runde in Kata und Kumite weiter, scheiterte aber jeweils im entscheidenden Kampf um den Finaleinzug. Die tollen und engagierten Kämpfe von Simo sind aber eine prima Basis für zukünftige Erfolge! Siiri Kratzer musste ihre Kämpfe in einem sehr großen und auch starten Teilnehmerfeld bestreiten. Mit großer Entschlossenheit stellte sich Siiri ihren Gegnerinnen, die aber in diesem Jahr zu stark waren und den Einzug von Siiri in die Finalrunden verhinderten.
Mit Silber in Kata und Bronze in Kumite beim Hermann Hesse Cup belohnt, galt es für Tim Seeger sich starken Gegnern zu stellen. Trotz sehr präziser und ausdrucksstarker Kämpfe in Kata reichte es am Ende nicht ganz auf das Podium und Tim musste sich mit dem etwas undankbaren vierten Platz in Kata zufriedengeben. In den Kumitewettbewerben konnte Tim seine Stärken besser zur Geltung bringen und sich erfolgreich in die Finalrunde kämpfen. Sehr starke Gegner verlangten Tim alles ab und mit kraftvollen Angriffen und schnellen Kontern konnte er sich im Kumite die Bronzemedaille sichern. Für die erst vor wenigen Tagen in den Nationalkader des Deutschen JKA Karate Bundes (DJKB)berufene   Ina Häcker galt es die Erfolge der vergangenen Wettbewerbe zu bestätigen.   Auf beeindruckende Weise dominierte Ina in Kata und Kumite ihre Gegnerinnen und ließ nie einen Zweifel aufkommen, auch in diesem Jahr beide Wettbewerbe auf mehr als überzeugende Art und Weise zu gewinnen und somit ihre herausragenden Leistungen erneut unter Beweis zu stellen. Mit fast schon ungefährdeten Siegen und der erneuten Süddeutsche Meisterschaft für Ina in Kata und Kumite endete ein erneut sehr erfolgreicher Wettkampftag für die Jiriki Wettkampfathleten.

Wettkampftrainer, Sensei Thomas Ziegler, hat es in der nunmehr zu Ende gegangenen Wettkampfsaison verstanden, die Karatekas aus Gäufelden immer gut und „goldrichtig" vorzubereiten. Vielen herzlichen Dank für dieses tolle Engagement. Nun gilt es auch dieses Niveau weiterhin aufrecht zu erhalten um auch im kommenden Jahr wieder erfolgreich Wettkämpfe bestreiten und gewinnen zu können.

Bericht von Detlev Giesert

19. Oktober 2019

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü