Weihnachtsfeier - Karate Gäufelden

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Weihnachtsfeier

Berichte > 2014

Ein volles Haus und gute Stimmung, so muß das sein bei einer Weihnachtsfeier. Kurz nach 18.00Uhr waren schon alle da. Die Mitglieder des Dojo Jiriki Gäufelden mit Angehörigen und Partnern füllten das Sportheim in Öschelbronn komplett aus. Es war Leben im Sportheim, die Kinder wuselten umher und die Erwachsenen waren schnell in Feierlaune.
Vorstand Heiko Zimmermann eröffnete die Feier und gab den Festgästen auch gleich den Fahrplan für die Eroberung des reichhaltigen Büfetts mit auf den Weg. Sehr diszipliniert, wie man das von Karateka gewohnt ist, ging Tisch für Tisch in den Nebenraum um Essen zu fassen. Schnitzel und Rostbraten, Beilagen, Gemüse und Salate, da war für jeden etwas dabei. Nachdem der Hunger gestillt war, ergriff erneut Vorstand Zimmermann das Wort. Er ehrte Oliver und Thomas Negele mit einem Geschenk für 25 Jahre aktives Karate.
Herzlichen Glückwunsch für 25 aktive Karate Jahre:
- Oliver Negele (2.Dan)
- Thomas Negele (2.Dan)
Lustige Bilder und amüsante Videos brachten dann Unterhaltung auf die Leinwand ...und viele Lacher oder staunende Blicke der Gäste. Ein Rückblick auf die Erlebnisse des Jahres 2014 durfte natürlich auch nicht fehlen.
Jetzt wäre Kaffee und Kuchen nicht schlecht...und schon war das Büfett ein zweites Mal eröffnet mit allerlei süßen Leckereien, die von den Mitgliedern mitgebracht wurden.
Es war noch ein langer Abend und zusammenfassend eine sehr gelungene Weihnachtsfeier des Karate Dojo Jiriki Gäufelden. Das Team vom Sportheim Öschelbronn hat uns hier einen schönen Rahmen für die Feier gegeben und sich prima um uns gekümmert.  
Herzlichen Dank an:
- das Team vom Sportheim Öschelbronn
- die Organisatoren und Helfer
- Alexander Haupt für den eigens angefertigten und zum ersten Mal aufgestellten Vereins-Tori
- die Kuchenspender
- und allen Teilnehmern für diese schöne Feier

29. November 2014

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü